Zahnersatz in München Haar

Zahngesundheitszentrum in München Haar

Zahnersatz an einem Tag – Wir machen es möglich und verhelfen Ihnen zu einem strahlenden und selbstbewussten Lächeln.

Online-Terminbuchung

Zahngesundheitszentrum Haar
Ihre Spezialisten für Keramik-Zahnersatz in einer Sitzung

Keramik-Zahnersatz in einer Sitzung – Wir machen es möglich und verhelfen Ihnen zu einem strahlenden und selbstbewussten Lächeln. Mit unserem modernen Verfahren können wir in nur einer Sitzung hochwertigen vollkeramischen Zahnersatz, wie Kronen, mehrgliedrige Brücken oder Inlays ohne störenden Abdruck herstellen. Zeitraubende Folgesitzungen sowie unangenehme, häufig mit Würgereiz verbundene Abformungen im Mund, gehören in unserer Zahnarztpraxis in Haar ab sofort der Vergangenheit an. Die Gesundheit Ihrer Zähne und Ihr damit verbundenes, allgemeines Wohlbefinden stellen wir innerhalb von nur einer Sitzung wieder her.

Das Verfahren mit CEREC®-System

Mit dem modernen CEREC®-System können wir Ihren hochwertigen Zahnersatz aus Keramik ganz ohne störenden Löffelabdruck in nur einer Sitzung herstellen. Mithilfe modernster Computertechnologie kann die Mundsituation sehr schnell dreidimensional erfasst werden. Hinzu kommt, dass die Restauration zur Wiederherstellung der Zähne direkt im Anschluss daran am Computer berechnet werden kann. Keramik-Restaurationen sind eine ästhetische, biokompatible und bewährte Versorgung eines Zahnes in meist nur einer Sitzung. Diese High-Tech-Maßanfertigungen werden in Form und Farbe dem natürlichen Zahn nachgebildet.

Vorteile des Verfahrens – Zahnersatz an einem Tag

Kein Abdruck (Würgereiz), kurze Wartezeiten und nur ein Termin. Zahnersatz mit CEREC®-System bietet viele Vorteile:

  • Hohe Qualität und lange Lebensdauer
  • Hohe Präzision durch Ausschluss von abdruckbedingten Fehlerquellen
  • Direkte Korrekturmöglichkeiten der Präparation vor Ort
  • Erfüllt höchste ästhetische Ansprüche
  • Kurze Behandlungsdauer, komplette Behandlung in nur einer Sitzung
  • Metallfreie Restauration aus Keramik
  • Kein Löffelabdruck
  • Kein Provisorium
  • Keine zweite Betäubung
  • Kurze Wartezeit

Behandlungsablauf

1

01 - Patientengespräch & Beratung

Besprechung der Vorteile der direkten digitalisierten Versorgung mit CEREC® inklusive der individuellen Besonderheiten. Welche Form von Zahnersatz sich am besten eignet, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der individuellen Zahnsituation, Zahn- und Mundgesundheit sowie Mundhygiene, dem Alter und der Lebensweise. Auch persönliche Vorlieben und Erwartungen an Ästhetik, Aussprache und Kaufunktion sind von Bedeutung.

2

02 - Vorbereitung & Zahnscan

Mit einer Spezialkamera, dem sogenannten Intraoralscanner, nehmen wir innerhalb kürzester Zeit berührungsfrei dreidimensionale digitale Aufnahmen der Zähne Ihres Unter- und Oberkiefers auf. Über eine moderne CEREC-Software wird sofort ein 3D Modell Ihrer Zähne am Bildschirm dargestellt.

3

03 - Planung Ihres Zahnersatzes

Ihre Aufnahme kann umgehend analysiert und ein geeignete Restaurationsmöglichkeiten berechnet werden. So kann aus den Daten direkt Ihr individueller Zahnersatz im virtuellen Zahnlabor konstruiert werden. Das 3D-Modell macht es zudem möglich, individuelle Besonderheiten zu erkennen sowie direkt am Computer zu digitalisieren und umzusetzen.

4

04 - Anfertigung Ihres Zahnersatzes

Die abformfreie Erstellung Ihres passgenauen Zahnersatzes erfolgt nun aus hochwertigen Keramikwerkstücken im praxisinternen Zahnlabor. So entsteht Ihr ästhetisch hochwertiger Zahnersatz von langer Lebensdauer.

5

05 - Fertigstellung Ihres Zahnersatzes

Ihr individuell hergestellter Zahnersatz wird nun in Ihre Zahnreihe eingegliedert und sorgt sofort für Ihr Wohlbefinden und ein strahlendes Lächeln.

6

06 - Endgültige Zahnversorgung

Mit CEREC® erhalten Sie eine optimale Versorgung Ihrer individuellen Mundsituation unter Nutzung eines volldigitalisierten Workflows innerhalb einer Behandlung.

Vollkeramikrestaurationen

Abgebrochene, abgenutzte oder anderweitig beschädigte Zähne können durch das Verfahren der Vollkeramikrestauration wieder in einem neuen, natürlichen, ästhetischen und bissfesten Glanz erstrahlen. Dabei ähnelt die Struktur der Vollkeramik jener des Zahnschmelzes so gut, dass mit bloßem Auge kein Unterschied festzustellen ist. Wie kein anderer Werkstoff in der Zahnmedizin bietet das hochwertige Material die qualitativ beste Lösung zur Restauration der Zähne. Die leicht durchlässige Oberfläche wirkt ausgesprochen natürlich, sodass vollkeramische Veneers, Implantate oder Kronen auch für geübte Kenner kaum von natürlichem Zahnbestand zu unterscheiden sind.

Neben unserem zahnschonenden CEREC® - Verfahren, bieten wir Ihnen in unserem Zahngesundheitszentrum Haar weitere Möglichkeiten von festsitzenden (Veneers, Inlays, Kronen) und herausnehmbaren (Teilprothesen, Vollprothesen oder Teleskopprothesen) Zahnersatz. Sie erhalten von uns zuverlässige und langfristig haltbare Ergebnisse für ein attraktives, neues Lächeln. Eine individuelle Beratung und eine maßgeschneiderte Passform haben dabei für uns stets Priorität.

Praxisinternes Zahnlabor – direkte und kurze Entscheidungswege

Wir bieten Ihnen Ästhetik aus dem hauseigenen Dentallabor. Ob Teilkrone, Brücke oder Veneers – jeder Zahnersatz ist ein Unikat, das unsere Zahntechniker in vielen Schritten anfertigen. In unserem praxisinternen Zahnlabor stellen wir den hochwertigen Zahnersatz selbst her. Computergestützte Verarbeitungstechniken ermöglichen hochpräzise Ergebnisse und beschleunigen die Arbeitsprozesse. Ein weiterer Vorteil ist die hohe Passgenauigkeit des Zahnersatzes, der durch eine optimale Kommunikation zwischen Patient, Zahnarzt und Zahntechniker erst möglich wird.

FAQ zu Zahnersatz

Vor Behandlungsbeginn erstellen wir einen Heil- und Kostenplan, der bei der Krankenkasse eingereicht werden muss. Aus der Bewilligung des Heil- und Kostenplans geht hervor, welchen Anteil der Behandlungskosten die Krankenkasse zahlt. Je nach Aufwand kommen unterschiedliche Abrechnungssätze zur Anwendung.

CEREC kommt überall zum Einsatz, wo Ihre Zähne restauriert werden müssen:

  • Inlays
  • Veneers
  • Teilkronen
  • Kronen und provisorische Kronen
  • Brücken
  • Implantatkomponenten

Für die ästhetische Korrektur von Zahnfehlstellungen oder irreversiblen Verfärbungen sowie großen Zahnsubstanzdefekten bieten wir Ihnen in unserer Zahnarztpraxis in Haar die Behandlung mit Verblendschalen an. Diese hauchdünnen, lichtdurchlässigen und vollkeramischen Verblendschalen, die so genannten Veneers verändern die Ästhetik der Frontzähne maßgeblich. Unser Zahntechnikermeister gestaltet Form und Farbe der Verblendschalen individuell für Sie. Sie werden begeistert sein.

Mit zahnfarbenen Vollkeramik-Inlays korrigieren wir Zahndefekte, die nicht mehr optimal mit Komposit-Füllungen zu behandeln sind. Voraussetzung hierfür ist, dass die Außenwände des Backenzahns intakt sind. Unser Zahnästhetik-Team bietet Ihnen mit Vollkeramik-Inlays eine passgenaue, stabile und ästhetische Lösung, die kaum vom natürlichen Zahn zu unterscheiden ist. Geht der Zahnsubstanzdefekt sehr tief unter das Zahnfleisch oder ist der Defekt besonders tief, dann ist manchmal auch ein Goldinlay das bessere Mittel zum Zweck. Gold bietet viele Vorteile: eine große Formstabilität und Langlebigkeit zudem ist Gold auch bakteriostatisch, d.h. es siedeln sich weniger Bakterien an. Die Hochglanz polierten Inlays stellt unser praxisinterner Zahntechnikermeister für Sie passgenau her.

Kronen: Diese Art von Zahnersatz wird auf noch vorhandene Restzähne aufgesetzt, um sie zu stabilisieren und zu erhalten. Vollkronen überdecken den ganzen Zahn, Teilkronen nur einen Teil. Kronen können aus Metall, Keramik oder Kunststoff sein. Vor allem Kronen aus Vollkeramik ermöglichen Ihnen eine perfekte und natürliche Zahnästhetik.


Interesse oder Fragen zum Zahnersatz?

In unserem Zahngesundheitszentrum Haar bei München sind wir davon überzeugt, dass wir Ihnen passgenaue, hervorragende ästhetische und funktionale Zahnersatz-Lösungen bieten können. Jetzt Zahnersatz-Beratungstermin vereinbaren.

Termin vereinbaren
Seitenanfang