• Zahnkronen

Zahnkronen Haar – künstliche Schutzhülle für Ihren Zahn in München Ost

Gerade bei größeren, kariösen Defekten an den Zähnen helfen herkömmliche Füllungen nicht mehr. Auch tote Zähne verlangen nach einer adäquaten, ästhetischen Lösung. Zahnkronen bieten sich in diesen Fällen an und bilden eine künstliche Schutzhülle um den eigenen Zahn. So ist der Zahn auf der einen Seite perfekt vor schädlichen Einflüssen geschützt und Ihr Lächeln wirkt auf der anderen Seite natürlich schön.

In unserer Zahnarztpraxis in München Haar erwartet Sie ein umfassendes Leistungsspektrum im Bereich Zahnkronen. So setzen wir Vollkronen, Teilkronen, Keramikkronen oder Vollkeramikkronen ein, passend zu Ihrem individuell erstellten Behandlungsplan. Lernen Sie uns kennen und vereinbaren Sie einen Termin, an dem wir Ihnen gerne die Möglichkeiten von Zahnkronen vorstellen.

Beratungsanfrage





Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Formular zur Bearbeitung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@dentadox.com widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Kurzinformationen zu Zahnkronen
  • Moderne Zahnkronen
  • Beste Ästhetik durch Vollkeramik
  • Zertifiziertes zahntechnisches Meisterlabor
  • Natürliches Aussehen in Form und Farbe
Unsere Qualität - Ihr Vorteil

Dr. Rauch

  • Modernste und schonende Behandlungsverfahren
  • Wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Forschungsabteilungen auf internationalem Niveau

Das sagen unsere Patienten

Was genau sind Zahnkronen?

Eine Zahnkrone ist ein fester Zahnersatz, im Gegensatz zu Modellguss- oder klammerlosen Teilprothesen, welche zum herausnehmbaren Zahnersatz zählen. Kronen können mit einer Verblendung aus Keramik versehen werden, sodass sie optisch nicht von den echten Zähnen zu unterscheiden sind.

Dank modernster Methoden werden Zahnkronen in Haar perfekt den Konturen und der Form Ihres Zahnes angepasst. So fühlen sie sich wie die eigenen Zähne an und behindern Sie auch nicht beim Essen, Trinken oder Sprechen. Eine Errungenschaft der modernen Zahnmedizin ist die Fertigung von Vollkeramikkronen, und zwar durch das CAD/CAM-Verfahren. Gerne finden wir zusammen mit Ihnen eine Zahnkrone, die optimal für Ihren Zahnstatus und Ihre individuellen Wünsche ist.

Zahnkronen & Zahnbrücken – sichern Sie sich hier Ihren Termin!

Wie werden Zahnkronen von Dr. Joachim Rauch in Haar eingesetzt?

Generell sind bei der Einsetzung von Zahnkronen bei Dr. Joachim Rauch in Haar zwei Sitzungen erforderlich. In der ersten Sitzung werden Abdrücke von Ihren Zähnen genommen, um anschließend für den betreffenden Zahn ein perfektes Modell im Labor anfertigen zu können. Vor der Abnahme der Zahnabdrücke erfolgt das Abschleifen. Am Ende der ersten Sitzung wird auf den abgeschliffenen Zahn ein Provisorium gesetzt.

Im Rahmen der zweiten Sitzung wird dann die endgültige Krone auf den Zahn aufgebracht. Ein spezieller Kleber sorgt für den permanenten Halt.

Vollkronen oder Teilkronen – Wann wird welche Variante bevorzugt?

Vollkronen bedecken den kompletten Zahn. Dies ist besonders dann erforderlich, wenn an der natürlichen Zahnkrone zu viele Schäden aufgetreten sind. So bleibt nach dem Abschleifen nur noch ein Zahnstumpf zurück, welchen die Vollkrone dann komplett bedeckt.

Im Gegensatz zur Vollkrone ist bei einer Teilkrone nur ein Teil des Zahnes bedeckt, was in bestimmten Fällen völlig ausreichend ist. Teilkronen sind also eine Lösung, wenn eine Füllung bei den kariösen Defekten zu großflächig werden würde. Die Einsatzbereiche für Teilkronen sind vielfältig, etwa direkt auf der Kaufläche, an der Außenseite des Zahns oder an anderer Stelle.

Welche Materialien kommen für Zahnkronen zum Einsatz?

Bei Zahnkronen wird zwischen verschiedenen Materialien unterschieden:

  • Vollguskronen aus Metall (zum Beispiel Gold)
  • Verblendkronen aus einer Kombination von Metall, Keramik oder Kunststoff
  • Vollkeramikkronen komplett aus Keramik

Häufige Fragen und Antworten zum Thema Zahnkronen und Zahnbrücken

Sehen Zahnkronen natürlich aus?

Zahnkronen wirken sehr natürlich und passen sich harmonisch in Ihr Zahnbild ein. Voraussetzung ist natürlich, dass die optimal passende Zahnfarbe gewählt wird. Wir verfügen über eine jahrelange Erfahrung in Sachen Zahnkronen, Teilkronen und Vollkeramikkronen und wissen, auf welche Punkte zu achten ist.

Gerade Vollkeramikkronen, also solche, die vollständig aus Keramik bestehen, kommen der natürlichen Zahnoptik am nächsten. Aber auch mit Verblendkronen lassen sich sehr gute Ergebnisse erzielen, welche nicht künstlich wirken und die Ästhetik Ihres Zahnbilds negativ verändern.

Wie werden Zahnkronen entfernt?

Das Entfernen von Zahnkronen ist eine aufwendige, sehr diffizile Angelegenheit, die viel Erfahrung und fachliches Können verlangt. Zuerst wird die Krone angeschliffen, um eine kleine Öffnung zu schaffen. Durch diese kann dann mit speziellen Instrumenten versucht werden, die Krone von der Oberfläche des Zahns oder des Stumpfs zu entfernen.

Eine Entfernung von Zahnkronen ist nur in wenigen Ausnahmefällen wirklich empfehlenswert. Es gibt Möglichkeiten, Defekte in der Krone zu reparieren und die Zahnkrone auf diesem Wege zu sanieren. Sprechen Sie uns an. Zusammen mit Ihnen finden wir die adäquate Behandlung in Ihrem individuellen Fall.